Liebe
Eltern

die Gesundheit von euch und euren Kindern liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir uns aus gegeben Anlass dazu entschlossen den Kursbetrieb vorläufig einzustellen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine abschließenden Informationen zum Datum der Wiederaufnahme des regulären Kursbetriebes geben können. Sobald wir genauere Auskünfte geben können, werden wir euch eine Mail senden und euch auf unserer HomePage informieren. Sendet uns gerne eine Mail an info@kituwi.de oder ruft uns an unter 01523405658, wenn ihr Fragen habt.

Bleibt gesund! Wir freuen uns darauf euch hoffentlich recht bald gesund wieder zusehen.







Bewegung

Bedeutet

Entwicklung

line

KITUWI bietet ein vielfältiges, dem Alter entsprechendes Bewegungsangebot für Kinder zwischen 12 Monaten und 7 Jahren.

Wir unterstützen die Kinder beim selber schaffen und geben Raum und Zeit zum ausprobieren – Mit und ohne Eltern.

line

Das KITUWI
Kursangebot

Kinder sollten bereits im frühen Alter so viel Bewegung wie möglich bekommen, um die kindliche Entwicklung optimal zu fördern. Mit Bewegung ist hier aber nicht nur Krabbeln oder Laufen gemeint. Bewegung bedeutet Entwicklung, in jeder Altersgruppe! Beim KITUWI Kursangebot steht die Freiwilligkeit der Kinder in Vordergrund. Wir unterstützen beim Erreichen eigener Ziele und geben Raum und Zeit zum Ausprobieren.

KITUWI 1

Fit durch die ersten Jahre

(Altersgruppe: 1-3)

In diesem Kurs werden mit Hilfe von Kleingeräten und Musik die motorischen Fähigkeiten wie z.B. Balancieren, Klettern, Springen, Schaukeln und Rollen entwickelt bzw. unterstützt. Gemeinsam mit den Eltern lernen die Kinder altersgemäße und bewegungsgerechte Übungen unter fachlicher Anleitung.

KITUWI 2

Kinder Turnen

(Altersgruppe: ab 3 Jahren)

Dieser Kurs soll Kindern ab 3 Jahren Freude an der Bewegung vermitteln, in dem sie an verschiedenen Aufbauten und Gerätekombinationen ein vielfältiges Bewegungsangebot kennenlernen. Ein Sport und Spielangebot, intensive Übungen in den Bereichen Klettern, Turnen, Balancieren und Springen, sowie Teamspiele ohne gewinnen und verlieren stehen hier im Vordergrund.
(Dieser Kurs ist nach einer kurzen Eingewöhnung ohne Eltern durchführbar.)

KITUWI 3

Turnen alleine entdecken

(Altersgruppe: ab 4 Jahren)

In diesem Kurs lernen Kinder ab 4 Jahren verschiedene Bewegungen in spielerischer Form kennen. Eine gutes Beispiel hierfür sind Teamspiele, bei denen gemeinsam etwas erlebt und gemeinsam etwas erreicht wird. Es geht nicht um das Gewinnen oder Verlieren. Vielmehr soll der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen. Denn Kinder, die Sport mit Spaß erleben, nehmen ihre positive Erfahrung mit in ihr späteres Leben.
(Dieser Kurs ist nach einer kurzen Eingewöhnung ohne Eltern durchführbar.)

Interesse
mitzumachen?

Die nächsten Kurse beginnen ab dem 18. April und enden am 12. September 2020.

Anmeldeformular (PDF)
Portrait von Lars Fehlert
line

Lars Fehlert

KITUWI Sport- und Schwimmlehrer

Mein Name ist Lars Fehlert. Ich habe KITUWI 2018 gegründet mit dem Ziel, die Förderung der körperlichen Entwicklung durch Bewegung bei Kindern zu fördern und der natürlichen Lebensfreude des Kindes Raum zu geben. Turnen und Sport stärken in meinen Augen nicht nur das Wohlbefinden der Kinder und ihre motorischen Fähigkeiten, sondern unterstützen auch eine gesunde emotionale, geistige und soziale Entwicklung.

Kurz zu meiner Person: Nach meinem Abitur im Jahr 2009 habe ich meinen Zivildienst an der Gemeinschaftsgrundschule Erftaue in Euskirchen geleistet und stellte dabei schnell fest, dass mir die Arbeit mit Kindern liegt und große Freude bereitet. Mein Studium habe ich von 2011-2016 an der Deutschen Sporthochschule Köln im Studiengang „B.A. Sport, Erlebnis und Bewegung“ absolviert und 2016 mit „sehr gut“ abgeschlossen. Während meines Studiums war ich regelmäßig als Trainer für Kinder- und Babyschwimmen tätig. Neben zahlreichen Weiterbildungen (z.B. Psychomotorik, Baby- / Kleinkind- und Kinderschwimmen, Kinderturn-Kongress, Erzieherworkshops) verfüge ich selbstverständlich immer über ein aktuelles Führungszeugnis sowie über eine Erste-Hilfe Ausbildung.
Seit 2016 bin ich als Sport- und Schwimmlehrer bei der Vincerola International Montessori Day Nursery in Köln angestellt und arbeite zusätzlich als Referent beim Landessportbund NRW im Bereich „Bewegungsförderung in Verein und Kita“.

Portrait von Maren Fehlert

Maren Fehlert

KITUWI Sportlehrerin und Ergotherapeutin

Gemeinsam mit meinem Bruder, Lars, leite ich die Turnkurse bei KITUWI. Es bereitet mir große Freude die sensomotorische Entwicklung der Kinder zu fördern und ihnen Spaß an Bewegung zu vermitteln. Als Kind besuchte ich selber regelmäßig Turn- und Sportkurse und bin deshalb froh dies nun an andere weitergeben zu können.

Im Jahre 2014 schloss ich mein Abitur ab und arbeitete anschließend ehrenamtlich für die Lebenshilfe Erftstadt. Hierbei fand ich heraus, dass mir der Umgang mit Kindern liegt, weshalb ich mich dazu entschied eine Ausbildung zur Ergotherapeutin zu absolvieren.

Im Sommer 2018 schloss ich mein Examen ab und arbeite seitdem in dem Fachbereich Pädiatrie und Neurologie. Nebenberuflich leite ich seit 2010 Schwimmkurse für Kindern.

Ich verfüge über eine aktuelle Erste-Hilfe-Ausbildung und spezielle Zusatzqualifikationen für die Erste-Hilfe am Säugling und Kleinkind. Um mich persönlich weiter zu bilden besuche ich unter anderem regelmäßig Fortbildungen wie beispielsweise im Bereich der Psychomotorik und der Sensorischen Integration.

Als examinierte Ergotherapeutin achte ich besonders auf die altersentsprechende Entwicklung der Kinder und biete gezielt kognitive und motorische Aufgaben sowie Aufbauten an, um diese zu fördern

line

Die KITUWI
Turnhalle

Treffpunkt für alle KITUWI Turnkurse ist die Turnhalle von Vincerola bilingualer Montessori Kindergarten:

Neue Sandkaul 27, 50859 Köln–Widdersdorf

Kontakt


© 2018 Lars Fehlert, All Rights Reserved